„Täby Blås“ zu Gast auf Reinbeker Stadt- und Schützenfest

Unter dem Motto „Schwedische Sommermusik und anderes Populäres“ spielte das symphonische Blasorchester aus Reinbeks Partnerstadt Täby auf dem Stadt- und Schützenfest 2011.

 

Am Freitag, den 1. Juli eröffneten die 25 Musiker das Fest musikalisch mit anspruchsvoller Blasmusik und verbreiteten schwedisches Sommerflair.

 

Am Samstag, den 2. Juli war das „Sommerflair“ wegen Dauerregens noch gefragter und damit möglichst viele von der „Gute-Laune-Musik“ profitieren konnten, wurde das Konzert von der Freilichtbühne in das Foyer des Krankenhauses St.-Adolf-Stift verlegt und in die Krankenzimmer live übertragen. Allerdings war die Musik so mitreißend, dass einige der Patienten die Musik lieber live erleben wollten und ins Foyer kamen.

 

Das Programm umfasste neben schwedischen Sommerklassikern von z.B. Helge Damberg, Frank Erikson, Wilhelm Peterson-Berger und Lill Lindfors auch internationale Stücke von u.a. Dimitri Schostakowitsch, Bruce Broughton, Astor Piazzolla und John Philip und hat die Zuhörer wirklich begeistert!

 

Ein dickes Dankeschön für die wunderbare Musik und ein „Jederzeit wieder!“ begleiten uns in die Zukunft.





Druckversion Druckversion | Sitemap
© Partnerschaftskomitee der Stadt Reinbek

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.